Logo der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen
Frankfurt am Main-Zeilsheim

Berichte

13.02.2016

Tai­zé-Got­tes­dienst in Zeils­heim

Auch in die­sem Jahr fei­er­ten die evan­ge­li­schen und kat­ho­li­schen Chris­ten Zeils­heims ei­nen Tai­zé-Got­tes­dienst und zwar am Sams­tag, den 13. Fe­bru­ar in der Evan­ge­li­schen Kir­che am Fran­ken­tha­ler Weg. Er stand un­ter dem Leit­wort „Ma­chet un­ser Herz se­hend für Got­tes Lie­be”. Die li­tur­gi­sche Lei­tung der Fei­er hat­te Pfar­rer Ul­rich Mat­thei. Die mu­si­ka­li­sche Ge­stal­tung er­folg­te durch den Kir­chen­chor der evan­ge­li­schen Ge­mein­de Zeils­heim und das Block­flö­ten­en­sem­ble der Evan­ge­li­schen Dan­kes­kir­che Frank­furt am Main-Gold­stein un­ter der Lei­tung von El­frie­de Ma­yer. Die Ge­sän­ge im Got­tes­dienst wa­ren be­son­ders auf die en­ge und freund­schaft­li­che Be­geg­nung der Chris­ten der ver­schie­de­nen christ­li­chen Kon­fes­sio­nen aus­ge­rich­tet. Die Ar­beits­ge­mein­schaft Christ­li­cher Kir­chen (ACK) Frank­furt am Main-Zeils­heim hat­te zu die­ser Be­geg­nung ein­geladen.

Dr. Wilhelm Platz